Springer Pflege ist Teil der Springer Medizin Verlag GmbH. Der Bereich Erwachsenenbildung befindet sich derzeit in einem intensiven Wandel. Digitale Lernplattformen werden eingesetzt, um den Umgang mit Lerninhalten weiter zu optimieren.

Nichts desto haben Bücher und Nachschlagewerke als Hauptlerninstrumente nicht an Ihrer Popularität verloren.

Die Beiträge richten sich an alle Pflegeberufe, also an die Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Kinderkrankenpflege. Die Informationen können aber auch für pflegende Angehörige hilfreich sein.

Springer Pflege setzt nun auch auf eine Augmented Reality App ein, die in Verbindung mit den Büchern sinnvolle und ergänzenden digitale, audio-visuelle Inhalte zeigt. So können an den richtigen Buchseiten deutlich besser zum Beispiel Grifftechniken in der Pflege mittels Videoanleitungen verdeutlicht werden als mit einem abgedruckten Bildmotiv es der Fall ist. Das Angebot richtet sich an alle Pflegeberufe, also an die Gesundheits- und Krankenpflege, Altenpflege und Kinderkrankenpflege. Die Informationen können aber auch für pflegende Angehörige hilfreich sein.

Die AR Apps werden den Lesern kostenfrei für die Plattformen iOS und Android zur Verfügung gestellt. Alles was man als Leser tun muss, ist sein Smartphone im AR Modus über eine Seite des Buches zu halten. Die Seite wird erkannt und die richtigen Inhalte auf das Smartphone geladen und angezeigt.