040 182 900 66 mail@appear2media.de

Die Frankfurter Buchmesse ist ein kulturelles Großereignis und wichtigster internationaler Handelsplatz für Inhalte. Es ist der Hotspot der internationalen Medienwelt. Die Publishing- und Medienbranche zeigt sich vielfältig und innovativ.

 

In diesem Jahr sieht man den Einzug der Augmented Reality Technologie ganz deutlich. Besonders oft tritt die Print-AR-Kombination in Verbindung mit Sach- und Fachbüchern, Kinderbüchern, Sprachbüchern und mit Ratgebern. Denn die Verbindung gedruckter Inhalte mit digitalen Medien macht Sinn.

  • Bücher mit AR Funktionen verkaufen sich besser. Man kann in den Auswertungen ein Absatzwachstum von bis zu 30% verzeichnen.
  • Es gibt signifikante Kostensenkungspotentiale, in dem man z.B. in Sprachbüchern komplett auf die Produktion von CDs oder DVDs verzichtet. Audio und Video wird mittels Smartphone ganz bequem verfügbar.
  • Konsumenten verbringen deutlich mehr Zeit (+600%) mit AR angereicherten Büchern. Sie wechseln das Medium, konsumieren multimediale Inhalte und kehren anschließend wieder zum Buch zurück.

appear2medias Kunden, die Augmented Reality Lösungen des Unternehmens einsetzen sind bei der Frankfurter Buchmesse 2017 zahlreich vertreten. Darunter Verlage wie GU, Ernst Klett Sprachen, Vemag, DK, Haufe, etc.