Das ARTE Magazin, der TV-Programmzeitschrift des Senders ARTE, wird von der Oktober-Ausgabe an von Axel Springer Corporate Solutions produziert.

Das ARTE Magazin erscheint derzeit mit einer monatlich verbreiteten Auflage von 130.000 Exemplaren und bietet den Lesern auf rund 80 Seiten neben den täglichen Programminfos thematisch anknüpfende Hintergrundgeschichten, Reportagen und Interviews. Seit 2000 wird das ARTE Magazin in vielen Teilen von externen Dienstleistern erstellt.

augmented reality magazin

ARTE Magazin mit AR Erklärung

ARTE Magazin AR Marker

ARTE Magazin AR Marker

appear2media übernahm auch nach dem Wechsel die Augmentierung der Hefte und führt die bewährte AR-Lösung weiter fort.

Für appear2media ist es nicht das erste Objekt innerhalb des Axel Springer Konzerns, das mit AR-Features angereichert wurde. Die WELT, AUTO BILD, COMPUTER BILD, SPORT BILD, AUTO BILD Sportscars sind weitere Referenzen.