040 182 900 66 mail@appear2media.de

Es ist wieder Cebit-Zeit. Auch in diesem Jahr wird Hannover vom 20. bis zum 24. März zum weltweit größte Treffpunkt für alles, was Rang und Namen hat bei Informationstechnik, Kommunikationstechnik und Virtual Reality. Selbstverständlich ist auch appear2media mit von der Partie und wird als führender Augmented Reality-Anbieter seine neuesten Entwicklungen präsentieren. Darunter auch das neue AR White Label System.

Dabei stehen gleich drei Lösungen im Mittelpunkt unseres Cebit-Auftritts – alle sind echt innovativ und bieten Kunden und Anwendern einen spürbaren Mehrwert durch die Erweiterung der Realität. Dank unserer Apps erschließen wir der Wahrnehmung von Inhalten und Abbildungen eine neue Dimension – ob per Augmented Reality oder Virtual Reality.

1. Die actionList – unser White Label System für Augmented Reality

Mit der actionList haben wir unseren Erfolg gestartet. Dabei handelt es sich im Kern im zwei Apps auf iOS- und Android-Basis, mit denen es möglich ist, Print-Inhalte zu erfassen und digital mit passenden zusätzlichen Informationen, Bildern, Videos und anderen Add ons anzureichern. Kataloge, Bücher und Prospekte werden mit Hilfe der actionList deutlich aufgewertet und besser wahrgenommen – mit messbar positiven Wirkungen für das Image und die Nutzung dargestellter Angebote. Verkauf per Katalog gelingt so zum Beispiel nachweisbar besser.

Die actionList ist bewusst als White Label System konzipiert, das ohne Probleme und mit geringem Aufwand ganz nach Kundenwunsch individuell gebrandet werden kann. Das funktioniert wesentlich schneller und vor allem deutlich kostengünstiger als eine kundenspezifische Einzelentwicklung. Es ist dabei kein Problem, auch umfangreiche Print-Werke hocheffizient mit digitalen Inhalten zu erweitern. Die actionList ist die ideale Lösung, um Ihre Printprodukte auch im digitalen Zeitalter optimal zu positionieren.

2. Neue Apps für Augmented Reality bei E-Commerce

Für unsere E-Commerce-Kunden, die ihre Produkte noch besser und wirkungsvoller präsentieren wollen, haben wir uns eine eigene Lösung einfallen lassen. Wir bieten Ihnen jetzt auch Apps, mit den Sie Ihre Produkte in 3D erscheinen lassen können. Dadurch wird Ihr Angebot sozusagen „zum Greifen nah“. Ein „Aha-Effekt“ und ein nachhaltiger Eindruck ist jedenfalls garantiert und ein besserer Verkaufserfolg auch. Testen Sie es selbst auf der Cebit!

3. Virtual Reality – White Label Apps für räumliche Wahrnehmung

Unsere neuen Virtual Reality Apps richten sich vor allem an unsere B2B-Kunden, die ihren Business-Kunden etwas ganz Besonderes zeigen möchten. Mit 360° Szenen und 360° Videos wird die virtuelle Begehung von Gebäuden, Hotelzimmern, Restaurants und Tagungsräumlichkeiten möglich. Besichtigungen vor Ort werden dadurch überflüssig und Virtual Reality vermittelt wesentlich authentischere Eindrücke als „normale“ Bilder oder Videos. Auch hier setzen wir auf White Label Apps, die auf Wunsch individuell gebrandet werden können. Die nötigen Cardboards für virtuelle Wahrnehmung liefern wir natürlich gleich mit, ggf. auch im passenden Marken-Design.

Besuchen Sie uns auf der Cebit!

Mit diesen innovativen Anwendungen bestätigen wir einmal mehr unsere Position als führender Augmented Reality Dienstleister. Unsere Philosophie, die uns von anderen unterscheidet, ist: wir entwickeln und bieten Augmented Reality-Apps, die jeder nutzen kann, keine Anwendungen für „Spezialisten“ und Technik-Freaks. Das macht unseren Erfolg und den unserer Kunden aus. Am besten, Sie überzeugen sich selbst davon. Sie finden appear2media auf der Cebit in Halle 11, Stand C20 3. Unser Messe-Team freut sich jederzeit auf Ihren Besuch!